Urlaubsregion Costa Adeje Teneriffa Süden

Bisher
5
5
1vote
1Meinung
Du mit
0
5
Vote senden
Danke 🙂
Please give a rating.

Als Costa Adeje wird die gesamte Region benannt. Die Verwaltung hat ihren Sitz in Adeje Stadt. Eine sehr hohe Dichte an Hotels, Ferienwohnungen und Apartments gewährleisten den aneinandergereiten Restaurants, Bars und Ticketshops gute Umsätze. Das soll nicht schlecht sein. Auch schöne Strände, der Jachthafen Puerto Colon, das Spielcasino und der Siam Park sind hier zu finden. Exclusivität bieten die Orte Playa del Duque und La Caleta mit Golfplätzen und Nobelhotels. Weiter der Küste entlang wird auch schon wieder ruhiger bevor die Region Guia de Isora beginnt.

Costa Adeje ist eine ideale Urlaubsregion für Singles, Paare und Familien und bietet alles für einen erholsamen Strandurlaub. Viele Strände sind mit der blauer Flagge ausgezeichnet. Das bedeutet sauber und barrierefrei. Mit Duschen und Toiletten und Rettungs- Aufsichtspersonal. Am Strand können Sonnenliegen und Sonnenschirme gemietet werden. Die Strände sind durch Wellenbrecher geschützt, sodass das Schwimmen und Baden sicher und frei von starken Strömungen ist.

Moderne Einkaufszentren, stilvolle Bars, hervorragende Restaurants und 3 Golfplätzen.

Die Costa Adeje hat auch einen Sport- und Yachthafen in Puerto Colon. Von dort aus starten viele Walbeobachtungstouren. Auch private Charter und Jetski sind dort zu finden.

Das Nachtleben in Ferienregion Costa Adeje konzentriert sich auf die Bars und Restaurants in der Gegend von Playa de Las Americas mit seinen Teilorten.

Die Entfernung vom Flughafen Teneriffa Süd Reina Sophia zur Costa Adeje beträgt 20 km. Die Fahrt mit dem Taxi dauert 20 Minuten und kostet 30.- €. Die Buslinien 111 und neu der Express Nr. 40 brauchen 10 min länger und kosten 2,50 €