Urlaubsregion Arico im Süden Teneriffa

0

Arico ist eine Gemeinde im Südosten der Kanarischen Insel Teneriffas mit 7594 Einwohnern und einer typisch kanarischen Architektur. Die Küstenlänge beträgt 17 km. 45 km südlich von Santa Cruz de Tenerife liegt die Gemeinde Arico, der aus mehreren Teilgemeinden besteht. Arico Nuevo und Villa de Arico sind kleine Bergdörfer, deren Bewohner noch teilweise von der Landwirtschaft leben. Hier gibt es Angebote für den Rural Tourismus, aber einige Fincas und Ferienwohnungen von Privat. Der Ort selbst mit seiner typisch kanarischen Architektur steht unter Denkmalschutz.

Arico lädt ein zum Klettern und Wandern. Die Gemeinde zieht sich von der Südostküste bis hinauf in die Berglandschaft. Die am Meer gelegenen Ortschaften sind Tajao (Fischrestaurants), La Jaca, Abades, Poris de Abona

Arico Teneriffa

gemeinde-arico-teneriffa