Suche

Urlaubsregion Garachico auf Teneriffa

Typisch Kanarisch

In Garachico warten kulturelle und historische Sehenswürdigkeiten auf sie. Ein Highlight ist das aus Lavamasse geformte natürliche Meerwasser Schwimmbad.

Direkt vor der Küste ragt der Roque de Garachico aus dem Meer. Etwas außerhalb von Garachico ist der Aussichtspunkt mit dem Denkmal für die kanarischen Emigranten

Garachico Teneriffa

Garachico Teneriffa1

Hilfe zur Karte

Sie können mit der Maus (rechte Maustaste gedrückt halten) (Mobile 2 Finger) die Karte in jede gewünschte Region ziehen. Durch plus / minus vergrößern / verkleinern Sie den Kartenausschnitt.

mit diesem Button können Sie in einem vorher ausgesuchten Kartenbereich die darin gelisteten Einträge abrufen
Umkreissuche ihres derzeitigen Standortes. Eventl müssen Sie die Seite neu laden wenn Sie sich bewegen.
Volle Kartenansicht. Kann auch wieder verkleinert werden.

Sollten Sie einen Filter gesetzt haben, können Sie diesen durch das klicken auf das kleine Kreuz neben dem Filter löschen.

Garachico begrüßt sie mit dem Roque de Garachico. Die Felseninsel aus Lavagestein mit fast vertikalen Wänden. Ein Mahnmal aus der Zeit des schicksalhaften Vulkanausbruchs von 1706. Bis zu diesem Zeitpunkt zählte der Hafen von Garachico zu den bedeutendsten von ganz Teneriffa.

Wer sich für die kanarische Geschichte und Kultur interessiert, wird begeistert sein von all den historischen Gebäuden wie das Franziskanerkonvent, die Kirche Santa Ana, das historische Hafentor oder die vielen Kolonialbauten. Einige der wunderschönen historischen Gebäude blieben bei dem Vulkanausbruch verschont. Wie das gut erhaltene „Castillo de San Miguel“ aus dem 16. Jahrhundert.

Ihre Meinung hilft anderen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Wir benutzen Cookies OKmehr Infos